Aktuelles

Newsletter

Liebe Patinnen und Paten, liebe uns Verbundene,

im September 2022 besteht Bulungi – Hilfe für Kinder in Uganda e. V. 15 Jahre. Das bedeutet 15 Jahre Kinder- und Jugendhilfe in und um Jinja/Uganda. Ein langer Weg, der sich gelohnt hat und auf den wir stolz zurückblicken können. Diesen Erfolg verdanken wir in erster Linie Ihnen, unseren Patinnen und Paten. Mit langjähriger Treue und Verlässlichkeit begleiten Sie Ihre Patenkinder über Jahre und schenken somit Menschen eine Zukunft. Dafür sagen wir von Herzen: Vielen Dank!

Anläßlich unseres Jubiläums ist unser Newsletter etwas umfangreicher geworden. Wir haben für Sie Berichte aus verschiedenen Perspektiven und persönliche Eindrücke aus unserer Arbeit zusammengestellt und so kommen Pat*innen, Patenkinder und Teammitglieder zu Wort. Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Hier geht es zum Jubiläums-Newsletter.

Und hier finden Sie die Englischen Ausgabe unseres Jubiläums-Newsletters.

Ihr Bulungi-Team

Giving Tuesday – Machen Sie mit

Grüner Sprössling von einer Hand gehalten

Heute, am 29. November 2022 ist Giving Tuesday, der internationale Tag des Gebens. Viele Menschen auf der Welt benötigen Hilfe. Bulungi – Hilfe für Kinder in Uganda e. V. setzt sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche einen Zugang zur Schulbildung bekommen. Denn Bildung ist ein zentraler Baustein für bessere Lebensbedingungen der jungen Generation in Uganda. Helfen Sie mit und schenken Sie mit Ihrer Spende Kindern eine Zukunft. Jeder EURO hilft!

Lebensmittel- und Sonderspenden zu Weihnachten

Auch in diesem Jahr möchten wir unsere ugandischen Familien zu Weihnachten mit Geld für Lebensmittel und für Artikel des täglichen Bedarfs unterstützen. Sonderspenden an die Patenkinder sind ebenfalls in den bekannten Höchstgrenzen möglich. Alle Spenden, die bis zum 30. November 2022 auf unserem Vereinskonto gutgeschrieben werden, werden im Dezember 2022 nach Uganda weitergeleitet. Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Pat*in dringend gesucht

Mit Ihrer Hilfe ist es uns gelungen, für alle Primary School Kinder Patinnen/Paten zu finden. Gerne würden wir nunmehr für unsere Secondary Kinder Patenschaften vermitteln.

Jalilu kommt aus einer polygamen Familie. Der Vater hat mehrere Frauen und mehr als 20 Kinder. Weil kein Geld für die Schulgebühren vorhanden war, musste Jalilu die Schule abbrechen und kam, zusammen mit seiner Schwester Jamira, ins Mwebaza Home. Gerne würde er wieder zur Schule gehen.

Jalilu ist meistens still und in sich gekehrt. Er hilft viel zu Hause (bei der Mwebaza Familie) und ist ein netter und ordentlicher Junge. 

Eines seiner Hobbies ist Lesen und sein Berufswunsch ist Lehrer.

Helfen Sie Jalilu, seinen Traum zu erfüllen. Sprechen Sie uns gerne an!

Grußwort aus Uganda zum 15 jährigen Vereinsjubiläum

Liebe Patinnen und Paten,

im Namen aller Pateneltern in Uganda und in meinem Namen sende ich Ihnen herzliche Grüße aus Uganda. Verbinden Sie diese Grüße mit unserer aufrichtigen Dankbarkeit für Ihre aufopferungsvollen Spenden, die Sie den bedürftigen Familien in Uganda zukommen lassen. Wir beten, dass Sie auch in diesen schwierigen Zeiten weiterhin mit Freude helfen können.

Ihr Ven. Rev. James Kivunike 

(Called to Care Family)

Wir sind fünfzehn!

Kwagala Family pachtet Garten

Gute Nachrichten erreichten uns diese Woche von der Kwagala Family. Michael, der zusammen mit Suzan die Familie leitet, hat ein Stück Land gepachtet und dort nun Mais und Bohnen angebaut. Möglich wurde dies durch die großzügigen Spenden, die nach dem Tod der Mutter Agnes im letzten Jahr zur Unterstützung der Familien eingegangen sind. Wir freuen uns, dass die Spenden so erfolgreich eingesetzt werden konnten und sagen allen Spendern herzlichen Dank!

Geld für Lebensmittel nach Uganda überwiesen

Dank der großzügigen Spenden unserer Patinnen und Paten konnten wir in unserer Augustüberweisung EUR 3.040 für Lebensmittel nach Uganda überweisen. Durch stark gestiegene Preise bei allen Dingen des täglichen Bedarfs wird die Situation der Familien schwieriger und unsere Spende kann zumindest einen kleinen Beitrag zur Entlastung leisten. Wir sagen allen Spendern herzlichen Dank!

Unsere neue Website ist online

Unser Verein Bulungi – Hilfe für Kinder in Uganda e. V. hat eine neue Website. Mit aktuellem Design und frischen Farben sind wir ein bisschen moderner geworden. Schauen Sie sich einmal auf unserer Website um und empfehlen Sie unsere Seite www.bulungi.de Ihrer Familie und Ihren Freunden weiter!

Schulkinder suchen Patinnen und Paten

Schulkind schreibt

Wir freuen uns, dass einige unserer Familien weitere bedürftige Kinder aufnehmen bzw. betreuen möchten. Für diese Kinder suchen wir nun Patinnen und Paten. Haben Sie Interesse? Auf unserer Seite Schulpatenschaften stellen wir die Kinder vor. Auch für drei Auszubildende benötigen wir noch Pat*innen. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, wir beraten Sie gerne.